Wichtige Konfigurations-Anpassungen fürs Jahr 2021 in SelectLine Lohn dürfen Sie nicht vergessen. 

 

Konfiguration SelectLine Lohn für 2021

 

Per 1. Januar 2021 stehen wichtige Anpassungen in der Software SelectLine Lohn an. Beachten Sie, dass die Einstellungen vorgenommen 

werden müssen, bevor Sie im 2021 die ersten Lohnabrechnungen erstellen. Untenstehend die Anpassungen mit den

entsprechenden Informationsquellen:

Der EO-Beitragssatz wird aufgrund des Vaterschaftsurlaubs von 0.45 auf 0.50% erhöht.

Deshalb erhöht sich der AHV-Beitragssatz von 5.275 auf 5.3%.

https://www.bsv.admin.ch/bsv/de/home/sozialversicherungen/ueberblick/beitraege.html

 

Die Revision der Quellenbesteuerung des Erwerbseinkommens bringt diverse Änderungen mit sich.

Die nötigen Anpassungen im Selectline Lohn ab Version 20.3 finden Sie auf unserer Homepage unter:

https://auriga.ch/downloads/update/QST-Anpassung_2021.pdf

 

Weitere Informationen zur Umsetzung der Quellensteuer-Harmonisierung finden Sie unter anderem im Kreisschreiben 45 der ESTV.

https://www.estv.admin.ch/estv/de/home/direkte-bundessteuer/direkte-bundessteuer/fachinformationen/kreisschreiben.html

 

 

Für allfällige Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und unterstützen Sie natürlich auch bei Ihrem Update.

Rufen Sie uns unter der Nummer 052 355 22 66 an oder schreiben Sie eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

Zurück zu Home

 

Diese Webseite erfordert Cookies um alle Funktionen zur Verfügung zu stellen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Nutzung von Cookies einverstanden.