Gerne stellen wir Ihnen die neuen Funktionen der Version 21 in SelectLine vor.

 

SelectLine Neuerungen Version 21

 

Auftrag: Zuordnung von QR-Rechnungen zu einer Eingangsrechnung

Mit der Version 21.1 können QR-Rechnungen zu einer bestehenden Eingangsrechnung zugeordnet werden.

Dazu nutzen Sie die Zusatzfunktionen und wählen QR-Rechnung einlesen, falls diese noch nicht bereits imSelectLine Auftrag

erfasst wurde.Neu kann diese Funktion ebenfalls über die Tastenkombination [ALT] + Q geöffnet werden.


RMA: Neu auch lieferantenseitig

Neben der bereits vorhandenen RMA-Verwaltung, welche Ihnen in erster Linie dabei hilft, kundenseitige RMA-Prozesse abzubilden,

wird eine lieferantenseitige RMA-Verwaltung eingeführt. Beide Seiten werden getrennt geführt und sind über die Ribbon-Bar aufrufbar.


CRM.NG: Neuer Reiter Verkaufschancen

Durch die neue Funktion Verkaufschancen können Sie Ihre Leads dokumentieren, auswerten und bewerten.

So wird bestimmt kein wichtiger Interessent vergessen und man hat eine Historie der Daten.


MDE: Unterstützung von Codes nach dem GS1 Standard

In Anlehnung an den GS1 Standard können in MDE nun auch zusammengesetzte Codes interpretiert und mit einem Scanvorgang

auf die jeweiligen Eingabefelder in MDE verteilt werden. Die Zuweisung der einzelnen Felder erfolgt in der MDE Konfiguration.

Voraussetzung für die Nutzung ist die zusätzliche Ausgabe des ISO/IEC Codes ("AIM indentifier") durch den Scanner.


Produktion: Auflösen und Verschachteln von Fertigungslisten

Mit dem Auflösen von Fertigungslisten stehen Ihnen alle Arbeitsschritte und Verbrauchsmaterialien von „Unterbaugruppen" in der

Fertigungsliste der „Hauptbaugruppe" zur Verfügung. So können auch komplexe Fertigungsvorgänge in einem Fertigungsauftrag

abgebildet, in der Produktionssteuerung eingeplant und mit der BDE bearbeitet werden.


Rechnungswesen: MWST elektronisch einreichen

Ab der Version 21 ist es möglich die MWST direkt online, ähnlich SEPA-File beim E-Banking, mit einem erzeugten File auszulösen.

Die Daten werden automatisch auf der Plattform eingetragen. Falls es nachträglich Anpassungen gibt oder Sie die Beträge

nochmal kontrollieren möchten, ist das natürlich möglich. Das mühsame Abtippen der Daten entfällt.

 

 

 

Zurück zu Home

 

Diese Webseite erfordert Cookies um alle Funktionen zur Verfügung zu stellen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Nutzung von Cookies einverstanden.